Welcome Guest login / join

GO

Ulrika

by The Administrator last modified Aug 09, 2010 13:14


Germany

Berlin



****@gmx.de

Hallo Barbara.

Schon seit vielen Jahren begleiten mich Ihre Bücher durch den Alltag. Ich genieße Ihren Schreibstil mit jeder Zeile und schätze Ihre Recherchen.

Es ist jetzt bestimmt schon fünf und mehr Jahre her, dass mir meine Mutter das Buch „Rote Sonne, schwarzes Land“ zum Lesen gab. Ihr hat das Buch damals sehr gefallen aber ich fand die ersten Seiten nicht wirklich „lesenswert“ und habe das Buch nicht gelesen – bis jetzt… Und jetzt, also seit ungefähr sechs Wochen, lese ich dieses Buch nicht nur, sondern lebe es auch – denn mein Freund ist Kenianer und ich spreche auch schon einige Wörter Suaeli. Für mich ist dieses Buch nicht nur einfach eine Erzählung, sondern zu einer Reiselektüre aus der Vergangenheit dieses wunderwollen Landes geworden. Also eine lebendige Chronik. Alle Orte von denen Sie erzählen gibt es wirklich und auch das Volk der Kikuyu ist real – das habe ich selbst am 19.07.2010 erfahren dürfen. An diesem Tag ist der kleine Sohn eines Freundes meines Freundes geboren worden und als wir abends zusammen saßen und uns mit ihm freuten, erzählte er mir dass er dem Volke der Kikuyu entstammt und auch die Farm seiner Eltern in der Gegend um Nyeri liegt. Dieser Moment war für mich sehr überwältigend und hat sich in meinem Kopf festgesetzt….

Never bevor a book was so real for me - Dear Barbara, thank you for that fantastic feeling.

Comments

Top

2020-04-17

Cozy!


2020-02-14

Happy Valentine's Day!!


2020-02-13

Author Reading


Read More

Aug 08, 2018

New Book in Germany: Das Goldene Tal


May 12, 2018

Hippokratova přísaha


Nov 27, 2017

My Next Book - The Far River


Read More

Copyright © 2007 by Barbara Wood. All rights reserved.